Cristian Ramírez, der zuletzt an Ferencvaros Budapest ausgeliehen war, wird die Fortuna verlassen und in Ungarn bleiben.

Fortuna Düsseldorf

Ramírez bleibt in Ungarn

RS
01. Juni 2015, 12:59 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Cristian Ramírez, der zuletzt an Ferencvaros Budapest ausgeliehen war, wird die Fortuna verlassen und in Ungarn bleiben.

Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
Der 20-jährige Ecuadorianer ist im Januar 2013 aus seinem Heimatland von Independiente zur Fortuna gewechselt und kam bei seiner Zeit in Düsseldorf auf 17 Einsätze in der 2. Bundesliga. Zu Beginn der abgelaufenen Saison wurde der Linksfuß an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen und ab der Rückrunde zu Ferencvaros Budapest. Nachdem nun alle Vertage unterschrieben sind, hat der ungarische Rekordmeister Ramírez fest verpflichtet.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren