Mit Fabian Franke vom Zweitligisten RB Leipzig hat der SV Wehen einen neuen Innenverteidiger verpflichtet. Der Verteidiger erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

SV Wehen

Fabian Franke kommt aus Leipzig

RS
31. Mai 2015, 17:03 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Mit Fabian Franke vom Zweitligisten RB Leipzig hat der SV Wehen einen neuen Innenverteidiger verpflichtet. Der Verteidiger erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

„Fabian bringt als schneller Linksfuß eine hohe defensive Qualität mit, ist zweikampf- und kopfballstark. Er passt optimal zu uns, und wir sind froh, dass er sich trotz Interessenten aus der 2. Liga für den SV Wehen Wiesbaden entschieden hat“, so SVWW-Sportdirektor Christian Hock über den 1,91 Meter großen Abwehrspieler, der mit Leipzig den Doppel-Aufstieg von der Regionalliga in die 2. Bundesliga als Stammspieler mitgemacht hat. Auf Grund einer Achillessehnenverletzung absolvierte Fabian Franke in der abgelaufenen Zweitliga-Saison keine Partie bei den RB-Profis.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren