Sportdirektor Ralf Rangnick wird Medienberichten zufolge beim Zweitligisten RB Leipzig in der kommenden Saison auch das Amt des Trainers übernehmen.

Leipzig

Rangnick soll auch Trainer von RBL werden

dpa
29. Mai 2015, 09:15 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Sportdirektor Ralf Rangnick wird Medienberichten zufolge beim Zweitligisten RB Leipzig in der kommenden Saison auch das Amt des Trainers übernehmen.

Die Doppelfunktion sei vorerst für eine Spielzeit geplant. Der ambitionierte Club hatte in der abgelaufenen Saison Platz fünf belegt und sich während der Spielzeit vom künftigen Stuttgarter Coach Alexander Zorniger getrennt. Zuletzt hatte Jugendtrainer Achim Beierlorzer das Team betreut, das im Sommer unter anderen durch den bisherigen Bremer Torjäger Davie Selke verstärkt wird.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren