Bundesligist Hannover 96 setzt auch in der Zukunft auf Trainer Michael Frontzeck.

Hannover

96 macht mit dem Retter weiter

dpa/RS
28. Mai 2015, 17:05 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Bundesligist Hannover 96 setzt auch in der Zukunft auf Trainer Michael Frontzeck.

Der 51-Jährige erhält einen Vertrag über zwei Jahre. Das bestätigte der Klub am Donnerstag. Frontzeck hatte ursprünglich einen nur für fünf Spiele geltenden Vertrag in Hannover. Fünf Tage nach dem geglückten Klassenverbleib erhielt er einen neuen Kontrakt. Auch Manager Dirk Dufner soll entgegen anderslautenden Medienberichten bei Hannover im Amt bleiben.

Autor: dpa/RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren