Im Kampf gegen den Abstieg braucht der SV Herbede unbedingt einen Sieg gegen den SSV Mühlhausen, um die Restchance auf den Klassenerhalt zu wahren.

LL WF 3

Expertentipp mit Guido Silberbach (SV Herbede)

Dennis Bugla
29. Mai 2015, 09:07 Uhr
Foto: Elmar Redemann

Foto: Elmar Redemann

Im Kampf gegen den Abstieg braucht der SV Herbede unbedingt einen Sieg gegen den SSV Mühlhausen, um die Restchance auf den Klassenerhalt zu wahren.

"Wir sind auf die drei Punkte angewiesen, um die Minimalchance zu wahren für die letzten zwei Spiele, dazu brauchen wir aber eine ganz andere Leistung als letzten Montag gegen Hilbeck", macht der Co-Trainer des SV, Guido Silberbach, deutlich.

Mühlhausen selbst braucht auch nur noch einen Sieg, um den Nichtabstieg perfekt zu machen. Knüpft die Elf von Silberbach an die Leistung aus den Spielen gegen Husen Kurl und den SV Höntrop an, "sind wir auf keinen Fall chancenlos, wir müssen aber wachsam sein und unsere Hausaufgaben machen, dann sehe ich dem Spiel positiv entgegen", gibt sich der Co-Trainer kämpferisch.

Den 28. Spieltag tippt Guido Silberbach (SV Herbede):

Autor: Dennis Bugla

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren