Rödinghausen

Neuer Flügelflitzer für den SVR

RS
21. Mai 2015, 12:15 Uhr

Foto: Tillmann

Mit Björn Schlottke kann der SV Rödinghausen seinen nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit vermelden.

Der 20-jährige ist der nächste Spieler, der aus der Regionalliga Nord an den Wiehen kommt. Der Rechtsfuß kann auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden und hat in seinem ersten Seniorenjahr beim Nord-Regionalligisten Lüneburger SK bislang 20 Einsätze absolviert. Dabei erzielte er sechs Tore und bereitete zudem fünf Treffer vor. Ausgebildet wurde Schlottke in der Nachwuchsabteilung von Hansa Rostock. Er verfügt über eine enorme Schnelligkeit, ist sehr laufstark und arbeitet sehr diszipliniert für die Mannschaft.

"Wir haben Björn mehrfach beobachtet und sind überzeugt davon, dass er die durch den Abgang von Florian Rüter entstandene Vakanz auf der Position rechts offensiv mehr als wettmachen kann", sagt der Sportliche Leiter Stefan Grädler.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren