Viktoria Köln hat nach Sebastian van Santen und Michael Lejan die Zugänge drei und vier vorgestellt.

Viktoria Köln

Zugänge Nummer drei und vier fix

Krystian Wozniak
20. Mai 2015, 20:39 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Viktoria Köln hat nach Sebastian van Santen und Michael Lejan die Zugänge drei und vier vorgestellt.

Nach den 14 Abgängen hat Viktoria Köln doppelten Zuwachs aus der U19 präsentiert. Kapitän Mehdi Reichert und Dominik Lanius, der auch in der kommenden Saison noch in der U19-Bundesliga spielen kann, werden ab dem 1. Juli zum Regionalliga-Kader der Viktoria gehören. "Das sind zwei vielversprechende Talente, die sich einen Kaderplatz in der ersten Mannschaft verdient haben. Wir schauen sehr genau auf unseren Nachwuchs und gute Leistungen werden belohnt", betont Sportvorstand Franz Wunderlich.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren