Viktoria Köln hat sich für die neue Saison einen Angreifer aus der U19-Bundesliga geangelt.

Viktoria Köln

1,93-Meter-Sturmtank kommt

Krystian Wozniak
08. Mai 2015, 09:58 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Viktoria Köln hat sich für die neue Saison einen Angreifer aus der U19-Bundesliga geangelt.

[person=25082]Sebastian van Santen[/person] wechselt vom Nachwuchs des 1. FC Mönchengladbach nach Köln-Höhenberg. Der 19-Jährige erhält bei der Viktoria einen Zweijahresvertrag. "Sebastian ist ein richtig guter Junge, der in der Junioren-Bundesliga schon unter Beweis gestellt hat, was er drauf hat. Wir freuen uns, dass er ab dem 1. Juli für die Viktoria auflaufen wird", sagt Sportvorstand Franz Wunderlich.

Van Santen wurde in der vergangenen Saison Torschützenkönig (16 Treffer) in der Niederrheinliga und bewies auch in der laufenden Serie in der U19-Bundesliga-West seine Qualitäten. 24 Spiele, acht Tore, sieben Vorlagen, so lautet die Ausbeute des neuen Viktoria-Sturmtanks, der 1,93 Meter groß ist.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren