Pavel Nedved wird seinem Klub Juventus Turin vorerst nicht zur Verfügung stehen. Der Tscheche war im Achtelfinal-Hinspiel der Champions-League gegen Real Madrid (0:1) mit seinem Gegenspieler Raul Bravo zusammengeprallt.

Nedved fehlt "Juve" am Wochenende

ans
23. Februar 2005, 21:15 Uhr

Pavel Nedved wird seinem Klub Juventus Turin vorerst nicht zur Verfügung stehen. Der Tscheche war im Achtelfinal-Hinspiel der Champions-League gegen Real Madrid (0:1) mit seinem Gegenspieler Raul Bravo zusammengeprallt.

Herber Verlust für den italienischen Rekordmeister Juventus Turin: Der tschechische Mittelfeldstar Pavel Nedved prallte im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag bei Real Madrid (0:1) unglücklich mit seinem Gegenspieler Raul Bravo am Kopf zusammen und muss sich in den nächsten Tagen einigen Untersuchungen im Krankenhaus unterziehen. Dies erklärte ein Vereinssprecher am Mittwoch.

Für das Serie A-Spiel am kommenden Sonntag gegen den AC Siena wird der ehemalige europäische Fußballer der Jahres dem Tabellenzweiten in jedem Fall fehlen.

Autor: ans

Kommentieren