A-Ligist SG Herne 70 rüstet sich für die anstehende Saison. Die Grün-Weißen präsentierten bei ihrer ersten Trainingseinheit vier Neuzugänge, die Fans können sich dabei auf einige neue Hochkaräter freuen. Vom Landesligisten Teutonia Waltrop wechselt Kubilai Ötztuerk zum Kreisligisten. Aus der Bezirksliga kommen Christopher Schewe (Union Bergen) und Ahn Tuan Phan (SV Wanne11). Der 23-jährige Phan sammelte bereits Erfahrung in der fünfthöchsten Spielklasse beim damaligen Verbandsligisten STV Horst-Emscher-Husaren.

Herne: SG Herne 70 mit hochkarätigen Zugänge

Vier Neue beim A-Ligisten

stebla
06. Juli 2007, 13:35 Uhr

A-Ligist SG Herne 70 rüstet sich für die anstehende Saison. Die Grün-Weißen präsentierten bei ihrer ersten Trainingseinheit vier Neuzugänge, die Fans können sich dabei auf einige neue Hochkaräter freuen. Vom Landesligisten Teutonia Waltrop wechselt Kubilai Ötztuerk zum Kreisligisten. Aus der Bezirksliga kommen Christopher Schewe (Union Bergen) und Ahn Tuan Phan (SV Wanne11). Der 23-jährige Phan sammelte bereits Erfahrung in der fünfthöchsten Spielklasse beim damaligen Verbandsligisten STV Horst-Emscher-Husaren.

Der vierte Neuzugang ist Patrick Szczepanski vom Ligarivalen SC Constantin. Den Tabellenachten der letzten Spielzeit verlassen Tim Meiritz nach SC Constantin und Tuncay Kurt nach ESV Herne.

Autor: stebla

Kommentieren