Das brisante Bezirksliga-Duell zwischen der zweiten Mannschaft des Wuppertaler SV und Union Solingen am Sonntag wurde kurzfristig abgesagt.

Angst vor Hooligans

WSV II gegen Solingen abgesagt

01. Mai 2015, 10:12 Uhr

Das brisante Bezirksliga-Duell zwischen der zweiten Mannschaft des Wuppertaler SV und Union Solingen am Sonntag wurde kurzfristig abgesagt.

Die Polizei habe Hinweise darauf erhalten, dass Fan-Gruppen beider Vereine gewalttätige Auseinandersetzungen angekündigt hätten.

Die mangelnden Sicherheitsvorkehrungen an der Sportanlage an der Nevigeser Straße in Wuppertal lassen einen reibungslosen Ablauf des Traditionsduells nicht zu. Ein Ausweichtermin steht noch nicht fest.

Autor:

Kommentieren