Albacete Balomopie wirft Trainer raus

tw
21. Februar 2005, 14:11 Uhr

Nach der Pleite in der Primiera Division gegen den Tabellenletzten CD Numancia sah sich die Vereinsführung von Albacete Balomopie gezwungen den Trainer Jose Gonzales zu entlassen, um den Abstieg abzuwenden.

Der spanische Erstligist Albacete Balomopie hat die Notbremse gezogen. Der abstiegsgefährdete Klub hat als Konsequenz aus der Niederlage gegen das Schlusslicht der Primeria Division CD Numancia (1:2) Trainer Jose Gonzalez mit sofortiger Wirkung entlassen. Nachfolger des 37-Jährigen wird Martin Monteagudo, der bisher die Amateure von Albacete trainierte.

Gonzalez saß seit knapp zwei Jahren auf dem Trainerstuhl des derzeitigen Tabellen-18., in dessen Reihen auch die früheren Bundesligaprofis Ruben (Borussia Mönchengladbach) und Jaime (Hannover 96) stehen. Der Rauswurf von Gonzalez ist bereits die sechste Trainerentlassung der Saison in der Primera Division.

Autor: tw

Kommentieren