Bernd Schuster hat in Spanien für Aufregung gesorgt. Der Trainer des Erstligisten UD Levante verließ eine Pressekonferenz vorzeitig, nachdem ein Journalist nach den Folgen einer weiteren Niederlage fragte.

Schuster sorgt bei Pressekonferenz für Eklat

den
19. Februar 2005, 14:31 Uhr

Bernd Schuster hat in Spanien für Aufregung gesorgt. Der Trainer des Erstligisten UD Levante verließ eine Pressekonferenz vorzeitig, nachdem ein Journalist nach den Folgen einer weiteren Niederlage fragte.

Bernd Schuster zeigt im Abstiegskampf der Primera Division Nerven. Der Trainer des spanischen Erstligisten UD Levante verließ die offizielle Pressekonferenz vor dem Liga-Spiel am Sonntag gegen Real Saragossa vorzeitig, weil ihn ein Journalist nach den möglichen Folgen einer Niederlage gefragt hatte.

Nach dem guten Saisonstart und dem zwischenzeitlichen Sprung auf Platz drei ist der Aufsteiger auf den 15. Platz abgerutscht und muss um den Klassenerhalt bangen. Zuletzt war es auch zu Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Europameister von 1980 und seinem Präsidenten Pedro Villarroel gekommen.

Autor: den

Kommentieren