Ex-Bayern-Kicker Ali Karimi, dessen Vertrag beim FCB nicht verlängert wurde, hat einen neuen Verein gefunden. Der 28 Jahre alte iranische Nationalspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zum Qatar Sports Club, wo er für die nächsten zwei Jahre spielen wird. Karimi war im Sommer 2005 aus Dubai zum Rekordmeister gewechselt und hatte in den vergangenen beiden Jahren 33 Bundesligaspiele bestritten und dabei drei Tore erzielt.

Karimi in die Wüste

Vertrag beim Qatar Sports Club

03. Juli 2007, 21:49 Uhr

Ex-Bayern-Kicker Ali Karimi, dessen Vertrag beim FCB nicht verlängert wurde, hat einen neuen Verein gefunden. Der 28 Jahre alte iranische Nationalspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zum Qatar Sports Club, wo er für die nächsten zwei Jahre spielen wird. Karimi war im Sommer 2005 aus Dubai zum Rekordmeister gewechselt und hatte in den vergangenen beiden Jahren 33 Bundesligaspiele bestritten und dabei drei Tore erzielt.

Autor:

Kommentieren