Bundesliga-Absteiger FSV Mainz 05 hat sich von zwei Spielern getrennt. Verteidiger Nassim Banouas, der zuletzt auf Leihbasis bei den Sportfreunden Siegen spielte, wechselt zum 1. FC Kaiserslautern. Unterdessen geht Christoph Teinert, zuletzt an den FC Augsburg ausgeliehen, zu Zweitliga-Absteiger Wacker Burghausen.

Mainz trennt sich von zwei Spielern

Banouas wird Teufel, Teinert zu Wacker

27. Juni 2007, 16:59 Uhr

Bundesliga-Absteiger FSV Mainz 05 hat sich von zwei Spielern getrennt. Verteidiger Nassim Banouas, der zuletzt auf Leihbasis bei den Sportfreunden Siegen spielte, wechselt zum 1. FC Kaiserslautern. Unterdessen geht Christoph Teinert, zuletzt an den FC Augsburg ausgeliehen, zu Zweitliga-Absteiger Wacker Burghausen.

Autor:

Kommentieren