Nationalspieler Robert Huth hat Chelsea London in der vierten Runde des FA-Cups gegen Birmingham City auf die Siegerstraße gebracht. Der Deutsche erzielte beim 2:0-Sieg seines Teams den ersten Treffer per Kopf.

Huth köpft Chelsea ins FA-Cup-Achtelfinale

jt
30. Januar 2005, 20:46 Uhr

Nationalspieler Robert Huth hat Chelsea London in der vierten Runde des FA-Cups gegen Birmingham City auf die Siegerstraße gebracht. Der Deutsche erzielte beim 2:0-Sieg seines Teams den ersten Treffer per Kopf.

Nationalverteidiger Robert Huth hat den Premier-League-Spitzenreiter Chelsea London bei einem seiner seltenen Einsätze auf die Siegerstraße gebracht.

Beim 2:0 (1:0)-Erfolg gegen Birmingham City in der vierten Runde des FA-Cups erzielte Huth per Kopfball das 1:0, den zweiten Treffer steuerte John Terry bei.

Autor: jt

Kommentieren