Große Freude beim FC Liverpool: Die

Liverpool im Finale des Liga-Pokals

den
25. Januar 2005, 23:30 Uhr

Große Freude beim FC Liverpool: Die "Reds" haben durch einen 1:0-Rückspielsieg beim FC Watford das Finale des Liga-Pokals erreicht. Das Tor des Tages erzielte Spielführer Steven Gerrard.

Der englische Rekordmeister FC Liverpool hat den Einzug in das Endspiel um den Liga-Pokal erreicht. Das Team des deutschen Nationalspielers Dietmar Hamann besiegte im Halbfinal-Rückspiel den FC Watford dank eines Treffers von Kapitän Steven Gerrard mit 1:0 (0:0). Das Hinspiel an der heimischen Anfield Road hatten die "Reds" ebenfalls mit 1:0 für sich entschieden.

Der zweite Teilnehmer für das Endspiel am 27. Februar im Millennium Stadium in Cardiff/Wales wird im Halbfinal-Rückspiel am Mittwoch (ab 20.40 Uhr live im DSF) zwischen Ex-Meister Manchester United und dem FC Chelsea (Hinspiel 0:0), Tabellenführer der Premier League, ermittelt.

Autor: den

Kommentieren