Herzlicher Empfang für Robin Dutt: Der neue Coach ist als Nachfolger von

Warmer Empfang für Robin Dutt

Viel Applaus für neuen Coach

25. Juni 2007, 13:47 Uhr

Herzlicher Empfang für Robin Dutt: Der neue Coach ist als Nachfolger von "Urgestein" Volker Finke beim Trainingsauftakt des Zweitligisten SC Freiburg mit viel Applaus begrüßt worden. Rund 500 Fans bereiteten Dutt am Montagvormittag einen herzlichen Empfang. Der erste offizielle Auftritt des 42-Jährigen in Freiburg war mit Spannung erwartet worden, nachdem der Abgang von Finke nach 16 Jahren bei etlichen Anhängern für Verstimmung gesorgt hatte.

Um Finke doch noch zu halten, hatten einige Fans ungeachtet der bereits feststehenden Verpflichtung von Dutt die Initiative "Wir sind Finke" gegründet.

Beim Auftakt am Montag konnte Dutt, der zuletzt den Regionalligisten Stuttgarter Kickers trainiert hatte, bereits die vorerst letzte Neuverpflichtung der Freiburger begrüßen. Ali Günes kehrt nach sieben Jahren in der Türkei in den Breisgau zurück. Der 28 Jahre alte türkische Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom Traditionsklub Besiktas Istanbul nach Baden. Dagegen fehlten bei der ersten Übungseinheit Jonathan Pitroipa und Wilfried Sanou, da sich ihre Rückflüge aus Burkina Faso verspätet hatten.

Autor:

Kommentieren