A-Junioren: Trainer Thomas Hörster am Ziel

Bayer Leverkusen Deutscher Meister

24. Juni 2007, 15:40 Uhr

Die A-Junioren des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkunsen haben sich zum insgesamt dritten Mal nach 1986 und 2000 die deutsche Meisterschaft gesichert. Die Rheinländer setzten sich im Endspiel am Sonntag gegen den Nachwuchs von Bayern München mit 2:1 (1:1, 1:0) nach Verlängerung durch. Vor 22.500 Zuschauern in der ausverkauften BayArena, darunter auch Matthias Sammer, Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), gingen die Bayern durch Thomas Müller (10.) in Führung. Bastian Oczipka (76.) und Alexander Hettich (97.) sorgten jedoch für die Wende.

Autor:

Kommentieren