Nach bereits vier feststehenden Abgängen konnte der SuS Oberaden endlich den ersten Neuzugang bekanntgeben.

SuS Oberaden

Allrounder verstärkt Schlusslicht

08. Januar 2015, 14:43 Uhr

Nach bereits vier feststehenden Abgängen konnte der SuS Oberaden endlich den ersten Neuzugang bekanntgeben.

Vom A-Ligisten BW Alstedde wechselt [person=28090]Almir Halilovic[/person] in die Bezirksliga. Der 30-jährige kann sowohl in der Offensive, als auch in der Defensive eingesetzt werden. Damit sind die Transferaktivitäten allerdings noch nicht beendet, wie Guido Tönnes, seines Zeichens Sportlicher Leiter des Vereins, bestätigte: "Weiterhin sind wir noch mit zwei weiteren Spielern in Verhandlung, das Wechselzeitfenster ist ja bis 31. Januar geöffnet."

Nach den feststehenden Transfers von [person=25942]Michael Steinhofer[/person] (zu Westfalia Wethmar) und [person=27632]Marcel Siedlarek[/person] (zum SV Südkirchen) werden auch [person=25938]Roy Müller[/person] und [person=25940]Daniel Rafalski[/person] den Verein verlassen.

Beim gestrigen Trainingsauftakt umfasste der Kader des Trainergespanns Pannicke/Silberbach somit 20 Spieler.

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren