Beim VfB Speldorf laufen die Kaderplanungen für die neue Spielzeit auf Hochtouren. Zogen die Mülheimer bei der Verpflichtung von Thomas Rietz gegen den ETB Schwarz-Weiß Essen noch den Kürzeren (RS berichtete), drehen sie jetzt den Spieß um. Denn eigentlich hatte Dino Degenhard von der DJK TuS Hordel bereits bei TuRa Rüdinghausen zugesagt (siehe auch Bericht Seite 26), doch jetzt wechselt der Mann für die linke Seite an den

SPELDORF: Hordels Degenhard kommt

Klauß geduldig

tr
22. Juni 2007, 21:17 Uhr

Beim VfB Speldorf laufen die Kaderplanungen für die neue Spielzeit auf Hochtouren. Zogen die Mülheimer bei der Verpflichtung von Thomas Rietz gegen den ETB Schwarz-Weiß Essen noch den Kürzeren (RS berichtete), drehen sie jetzt den Spieß um. Denn eigentlich hatte Dino Degenhard von der DJK TuS Hordel bereits bei TuRa Rüdinghausen zugesagt (siehe auch Bericht Seite 26), doch jetzt wechselt der Mann für die linke Seite an den "Blötter Weg".

Michael Klauß ist erleichtert, die vakante Position auf der Außenbahn besetzt zu wissen. Der Sportliche Leiter des VfB pustet durch: "Für Dino ist es nach all den Jahren in Westfalen mal schön, eine andere Liga kennen zu lernen. Er ist mehr als in Ordnung und wird ein schöner, neuer Bestandteil der Truppe sein." Besonders Trainer Stefan Janßen ist von dem flinken Flügelflitzer angetan. "Dino ist Stefans Wunschspieler gewesen, auch ich habe einen sehr guten Eindruck von ihm gewinnen können", freut sich Klauß auf den klassischen Linksfuß.

Ein Fragezeichen steht dafür aber nach wie vor hinter der Personalie André Badur. "Wir wollen ihn haben und warten auf seine Entscheidung", zeigt sich Klauß geduldig. Denn Badur hört sich gerade noch weitere Angebote an. "Ich wäre doch schön blöd, wenn ich das nicht machen würde", steht Badur mit dem SV Schermbeck, KFC Uerdingen, TuRU Düsseldorf, Westfalia Herne und Germania Gladbeck in Kontakt. "Der KFC hat sich allerdings wohl erledigt, weil die bereits um 16 Uhr trainieren und das passt bei mir beruflich nicht. Ich kann aber noch nicht sagen, ob ich dem VfB meine Zusage geben werde."

Autor: tr

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren