Für den brasilianischen Weltmeister kommt

Ronaldo sieht sein Karriereende in Madrid

ar
21. Januar 2005, 13:46 Uhr

Für den brasilianischen Weltmeister kommt "ein Wechsel nicht mehr in Frage". Der 28-Jährige steht beim spanischen Rekordmeister Real Madrid noch bis 2008 unter Vertrag.

Weltmeister Ronaldo wird wohl nur noch für den spanischen Rekordmeister Real Madrid zaubern. "Ein Wechsel kommt für mich nicht mehr in Frage", sagte der Stürmer in einem Interview mit dem spanischen Hörfunksender Somosradio: "Ich bin jetzt 28 Jahre alt und weiß nicht, ob ich über mein Vertragsende 2008 hinaus noch Fußball spielen werde. Es kommt für mich nicht in Frage, mit 35 noch auf dem Platz zu stehen." Der Brasilianer war 2002 vom italienischen Erstligisten Inter Mailand nach Madrid gewechselt. 2008 wäre er 31 Jahre alt.

Autor: ar

Kommentieren