Preußen Borghorst spielt in der kommenden Saison in der Landsliga. In der Relegation um den Aufstieg setzten sie sich im Finale in Laggenbeck mit 3:2 gegen TuS Petershagen-Ovenstädt durch. In der Relegation mit insgesamt 15 Teams gewannen die Preußen vorher gegen TuS Freckenhorst (2:0), FC Epe (3:0) und den FC Preußen Hochlarmark (3:0).

Bezirksliga-Relegation: Preußen Borghorst neuer Landesligist

3:2 im Finale gegen Petershagen-Ovenstädt

18. Juni 2007, 12:49 Uhr

Preußen Borghorst spielt in der kommenden Saison in der Landsliga. In der Relegation um den Aufstieg setzten sie sich im Finale in Laggenbeck mit 3:2 gegen TuS Petershagen-Ovenstädt durch. In der Relegation mit insgesamt 15 Teams gewannen die Preußen vorher gegen TuS Freckenhorst (2:0), FC Epe (3:0) und den FC Preußen Hochlarmark (3:0).

Autor:

Kommentieren