Jérôme Polenz wird Werder Bremen verlassen und zum Zweitligisten Alemannia Aachen wechseln. Dies bestätigte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs am Freitagvormittag:

Polenz wechselt nach Aachen

Stürmer kommt für drei Jahre

15. Juni 2007, 12:01 Uhr

Jérôme Polenz wird Werder Bremen verlassen und zum Zweitligisten Alemannia Aachen wechseln. Dies bestätigte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs am Freitagvormittag: "Jérôme Polenz konnte sich, auch bedingt durch einige Verletzungspausen, bei Werder leider nicht so in den Vordergrund spielen, wir er und wir uns das erhofft hatten."

Der 20-Jährige erhält bei der Alemannia einen 3-Jahres-Vertrag. Über die Transfer-Modalitäten haben die Verantwortlichen Stillschweigen vereinbart.

Autor:

Kommentieren