Der Transfer des brasilianischen Nationalspielers Carlos Alberto zu Fußball-Bundesligist Werder Bremen steht offenbar kurz vor dem Abschluss. Der 22-jährige Mittelfeldspieler vom Erstligisten Fluminense Rio de Janeiro soll nach Informationen der Bild-Zeitung auf Leihbasis für die kommende Saison mit anschließender Kaufoption an die Weser kommen.

Werder vor Verpflichtung von Carlos Alberto

Angeblich auf Leihbasis

15. Juni 2007, 10:23 Uhr

Der Transfer des brasilianischen Nationalspielers Carlos Alberto zu Fußball-Bundesligist Werder Bremen steht offenbar kurz vor dem Abschluss. Der 22-jährige Mittelfeldspieler vom Erstligisten Fluminense Rio de Janeiro soll nach Informationen der Bild-Zeitung auf Leihbasis für die kommende Saison mit anschließender Kaufoption an die Weser kommen.

Das Geschäft würde Werder rund eine Millionen Euro kosten. Sportdirektor Klaus Allofs hatte bereits Mitte Mai das Bremer Interesse an dem fünfmaligen Auswahlspieler der Selecao bekundet. Auch der Ligarivale Hamburger SV hatte sich in den vergangenen Wochen um die Dienste des technisch versierten Jungstars bemüht. Carlos Alberto stand 2004 im Kader des FC Porto, mit dem er die Champions League gewann. Über Corinthians Sao Paulo kam er im vergangenen Jahr zurück zu seinem Heimatklub Fluminense.

Autor:

Kommentieren