Nicht nur in Ze Roberto kehrt möglicherweise ein alter Bekannter zu Bayern München zurück. Ex-Nationalspieler Thomas Linke schnürt seine Fußballschuhe in der kommenden Spielzeit wieder für den Rekordmeister. Der 37 Jahre alte Abwehrspieler wird bei den Bayern die zweite Mannschaft in der Regionalliga Süd verstärken. Vize-Weltmeister Linke wird einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben.

Linke kehrt zu Bayern München zurück

Vize-Weltmeister verstärkt Regionalliga-Truppe

osch1
13. Juni 2007, 16:40 Uhr

Nicht nur in Ze Roberto kehrt möglicherweise ein alter Bekannter zu Bayern München zurück. Ex-Nationalspieler Thomas Linke schnürt seine Fußballschuhe in der kommenden Spielzeit wieder für den Rekordmeister. Der 37 Jahre alte Abwehrspieler wird bei den Bayern die zweite Mannschaft in der Regionalliga Süd verstärken. Vize-Weltmeister Linke wird einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben.

Zuletzt hatte der 43-malige Nationalspieler in Österreich bei Meister RB Salzburg gespielt, der Vertrag war aber nicht verlängert worden. Linke spielte bereits von 1998 bis 2005 beim FC Bayern. In dieser Zeit bestritt er 165 Bundesligaspiele, wurde fünfmal deutscher Meister und dreimal DFB-Pokalsieger. Zudem gewann der frühere Schalker mit den Münchnern 2001 die Champions League und den Weltpokal.

Autor: osch1

Kommentieren