Das letzte Spiel des Jahres wird für Bernd Schuster heute (ab 20 Uhr) ein Wiedersehen mit der eigenen Vergangenheit. Mit Aufsteiger UD Levante tritt der 44-Jährige bei seinem Ex-Klub FC Barcelona an.

Schuster kehrt an alte Wirkungsstätte zurück

jso
21. Dezember 2004, 09:33 Uhr

Das letzte Spiel des Jahres wird für Bernd Schuster heute (ab 20 Uhr) ein Wiedersehen mit der eigenen Vergangenheit. Mit Aufsteiger UD Levante tritt der 44-Jährige bei seinem Ex-Klub FC Barcelona an.

Für Bernd Schuster und Aufsteiger UD Levante endet das Fußball-Jahr 2004 heute mit der schwierigsten aller Hürden. Ab 20 Uhr tritt der Klub aus Valencia im Estadio Nou Camp bei Tabellenführer FC Barcelona an. Für den "blonden Engel" eine ganz besondere Aufgabe: "Nach so vielen schönen Jahren bei Barca ist es ein komisches Gefühl, als Gegner zurückzukommen", meinte Schuster, der in den 80er-Jahren acht Jahre bei den Katalanen aktiv war.

Die Punkte würde Schuster, der am Mittwoch seinen 45. Geburtstag feiert, allerdings nur ungern in Barcelona lassen. Zuletzt schwächelte der so furios in die Saison gestartete Klub und rutschte in der Tabelle auf einen allerdings immer noch achtbaren zwölften Platz ab. "Barca" dagegen führt die Primera Division mit neun Zählern Vorsprung auf Verfolger und Stadtrivale Espanyol an.

Katalanen gründeten einst UD Levante

Das letzte Aufeinandertreffen beider Klubs in der Liga ist derweil schon eine Weile her. In der Saison 1964/65 feierte Barcelona einen 4:2-Erfolg gegen den Klub, der einst von katalanischen Patrioten gegründet wurde. Levantes Ursprünge sind noch heute für jedermann sichtbar, spielen die "Blaugrana" doch noch immer in den Farben des Europapokalsiegers der Landesmeister von 1992.

In der zweiten Partie des Tages empfängt Betis Sevilla ab 22 Uhr Atletico Madrid, die übrigen acht Partien der 17. Runde stehen am Mittwoch auf dem Programm. In Valencia kommt es dabei zum Verfolgerduell zwischen dem heimischen FC und Espanyol Barcelona, Real Madrid tritt ab 21 Uhr gegen den FC Sevilla an.

Der 17. Spieltag in der Übersicht:

FC Barcelona - Levante (heute, 20 Uhr), Betis Sevilla - Atletico Madrid (22 Uhr), Albacete Balompie - FC Villarreal, Athletic Bilbao - Real Mallorca, Deportivo La Coruna - Real Saragossa, FC Valencia - Espanyol Barcelona, Getafe - Racing Santander, CA Osasuna Pamplona - CD Numancia, FC Malaga - Real Sociedad (alle Mittwoch, 20 Uhr), Real Madrid - FC Sevilla (21 Uhr)

Autor: jso

Kommentieren