SV Zweckel

B-Ligist wehrt sich tapfer

28. August 2014, 11:22 Uhr

Der SV Zweckel hat sich am Mittwochabend für die dritte Runde im Kreispokal qualifiziert.

Arminia Hassel wehrte sich gegen den Oberligisten aber tapfer. Am Ende stand aus Sicht des B-Ligisten eine sehr achtbare 1:3-Niederlage. Für die Gäste aus Gladbeck, die im Vorfeld erklärt hatten, dass "alles andere als ein klarer Sieg eine Riesenüberraschung" gewesen wäre, waren Tim Helwig, Emre Alkac und Aldin Kljajic erfolgreich.

SVZ-Trainer hatte einige Stammkräfte wie Christian Kaminski, Marcel Titz oder Jonas Schmidt geschont. "Dem Spiel habe ich keine allzu große Bedeutung beigemessen, es war lediglich eine Pflichtaufgabe, die wir auch gelöst haben." Am Sonntag geht es für die "Grünhemden" in der Meisterschaft mit dem Revierderby gegen Westfalia Herne (15 Uhr, Dorstener Straße) weiter.

Autor:

Kommentieren