Die DJK Vierlinden hat wie erwartet auf eigenem Platz den Walsumer Bezirkstitel geholt.

DJK Vierlinden

Bezirkstitel souverän eingesackt

10. August 2014, 10:14 Uhr

Die DJK Vierlinden hat wie erwartet auf eigenem Platz den Walsumer Bezirkstitel geholt.

Im Finale setzten sich die Schwarz-Gelben deutlich mit 8:0 gegen A-Ligist SG Wacker Walsum durch. [person=22962]Benjamin Koncic[/person], der mit insgesamt sechs Treffern Turniertorschützenkönig wurde, traf in der ersten Halbzeit doppelt, ein Eigentor der Gäste brachte zur Pause ein 3:0 für den Turnierausrichter auf die Anzeigetafel.
[person=7278]Kevin Kirchner[/person] (53.), Murat Canim (55.), [person=14650]Yalcin Nezir[/person] (70.) und noch zwei weitere Male Benajmin Koncic (66. und 88.) schraubten das Ergebnis im zweiten Durchgang noch auf 8:0.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren