Bergamo feuert Coach Mandorlini

ar
06. Dezember 2004, 16:06 Uhr

Der italienische Erstligist Atalanta Bergamo hat sich von Trainer Andrea Mandorlini getrennt. Nach 14 Spieltagen ist Bergamo noch immer sieglos und liegt mit sieben Punkten auf dem letzten Platz.

Andrea Mandorlini ist nicht mehr Trainer des abstiegsbedrohten Serie A-Klubs Atalanta Bergamo. Der Tabellenletzte, der nach 14 Spieltagen lediglich sieben Punkte auf dem Konto hat und noch immer auf den ersten Saisonsieg wartet, zog damit die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt. Kandidat auf die Nachfolge des 44-Jährigen ist Delio Rossi, Ex-Trainer von Salernitana und US Lecce.

Autor: ar

Kommentieren