Felix Magath wird neuer Sportdirektor und Trainer beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Das gaben die Niedersachsen am Mittwochabend nach einer Aufsichtsratsitzung bekannt. Nachdem Hans Dieter Pötsch auf dieser wie erwartet zum neuen Vorsitzenden gewählt worden war, beschloss das elfköpfige Gremium die Verpflichtung des früheren Trainers von Bayern München als `Geschäftsführer´.

Magath wird Sportdirektor und Trainer in Wolfsburg

Pötsch neuer Aufsichtsrats-Chef

30. Mai 2007, 20:06 Uhr

Felix Magath wird neuer Sportdirektor und Trainer beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Das gaben die Niedersachsen am Mittwochabend nach einer Aufsichtsratsitzung bekannt. Nachdem Hans Dieter Pötsch auf dieser wie erwartet zum neuen Vorsitzenden gewählt worden war, beschloss das elfköpfige Gremium die Verpflichtung des früheren Trainers von Bayern München als `Geschäftsführer´.

Magath wird bei den `Wölfen´ somit praktisch als Teammanager nach englischem Vorbild tätig werden und hat die alleinige Verantwortung im sportlichen Bereich. In dieser Funktion war er bereits zwischen 2001 und 2004 beim VfB Stuttgart erfolgreich.

Autor:

Kommentieren