Mit einer Niederlage hatte jeder gerechnet. Doch ein so deutliches Ergebnis wollten die Footballer des AFC Remscheid Amboss eigentlich verhindern. Mit 49:09 mussten sich die Bergischen bei den Bochum Cadets geschlagen geben. Bereits zu Anfang der Begegnung leisteten sich die Remscheider zu viele Fehler, die der Gastgeber schnell ausnutzte und nach kurzer Zeit bereits mit 28:00 in Führung lag. Lediglich nach dem Seitenwechsel konnten die Ambosse paroli bieten und durch ein Fieldgoal von Jonas Cronenberg sowie einem Touchdown-Lauf von Robin Westhoff punkten.

Remscheid Amboss trauert

Niederlage gegen Cadets nebensächlich

29. Mai 2007, 17:24 Uhr

Mit einer Niederlage hatte jeder gerechnet. Doch ein so deutliches Ergebnis wollten die Footballer des AFC Remscheid Amboss eigentlich verhindern. Mit 49:09 mussten sich die Bergischen bei den Bochum Cadets geschlagen geben. Bereits zu Anfang der Begegnung leisteten sich die Remscheider zu viele Fehler, die der Gastgeber schnell ausnutzte und nach kurzer Zeit bereits mit 28:00 in Führung lag. Lediglich nach dem Seitenwechsel konnten die Ambosse paroli bieten und durch ein Fieldgoal von Jonas Cronenberg sowie einem Touchdown-Lauf von Robin Westhoff punkten.

Doch an diesem Wochenende steht diese Niederlage ganz im Hintergrund und ist kaum von Bedeutung. Am vergangenen Freitag verstarb der Amboss-Jugendspieler René Solbach mit nur 16 Jahren bei einem tragischen Unfall. René spielte bei den Amboss Juniors als Lineman und war stets als aufgeschlossener, fröhlicher und freundlicher Teamkamerad bekannt. Aufgrund dieser traurigen Nachricht sagte die Jugend ihr Spiel an diesem Wochenende ab und die Senioren gedachten des Jungen in einer Schweigeminute vor der Begegnung. Die Amboss Familie trauert um einen verlorenen Sohn und ist in Gedanken bei der Familie des Spielers.

Autor:

Kommentieren