Im Blickpunkt des 5. Spieltages in der Verbandsliga 2 steht ohne Zweifel das Gelsenkirchener Derby zwischen dem SC Hassel und der SSV Buer. Während die Gastgeber noch auf den ersten

Verbandsliga 2: 5. Spieltag, Vorschau & Expertentipp

Hassel lädt zum Derby

Florian Ziegler
08. September 2006, 22:41 Uhr

Im Blickpunkt des 5. Spieltages in der Verbandsliga 2 steht ohne Zweifel das Gelsenkirchener Derby zwischen dem SC Hassel und der SSV Buer. Während die Gastgeber noch auf den ersten "Dreier" warten, spricht Buers Trainer Holger Siska bereits von einem "positiven Saisonstart".

Dazu beigetragen haben vor allem die letzten beiden Siege gegen den TSV Weißtal und den SV Sodingen, nachdem Vorwärts Kornharpen zuvor den Heimnimbus der Mannschaft mit einem 4:1-Sieg zerstört hatte. "Das war eine ganz, ganz schwache Leistung", erinnert sich Siska, der aber von den folgenden Partien umso angetaner war. "Jetzt gilt es, unsere Leistung weiter zu stabiliseren", stellte der Übungsleiter klar.

Dass auch auf dem Rasen beste Derbystimmung herrschen wird, dafür sorgen vor allem die vielen jungen Spielern in den Reihen der Gäste. "Die kommen zum Großteil aus unserer eigenen Jugend", so Siska. Die Ortsrivalität dürften sie bereits aus dem Nachwuchsbereich kennen. Verzichten muss die SSV Buer am Sonntag lediglich auf Florian Junge. (Oberschenkelzerrung).

Das Spitzenspiel steigt an diesem Spieltag allerdings nicht im Ruhrgebiet, sondern im tiefsten Siegerland, wo der Tabellenführer TuS Erndtebrück den Dritten DSC Wanne-Eickel empfängt. Auch wenn sich viele Experten über die glänzenden Saisonauftakt der Erndtebrücker verwundert die Augen reiben, für Buer-Coach Siska ist der Erfolg keine Überraschung: "Die Mannschaft ist schließlich größtenteils zusammengeblieben und hat sich mit zwei Spielern aus der Oberliga Hessern verstärkt." Ob die Gäste aus Herne, bei denen viele Spieler angeschlagen oder verletzt sind, diese Prüfung meistern, wird sich am Sonntag zeigen.

Den 5. Spieltag tippt Holger Siska (Trainer SSV Buer)

Autor: Florian Ziegler

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren