Chelsea übernimmt die Tabellenspitze

ds
06. November 2004, 20:41 Uhr

Der FC Chelsea ist durch einen 1:0-Erfolg gegen den FC Everton an die Spitze der englischen Premier League geklettert. Der bisherige Spitzenreiter Arsenal London kam gegen Crystal Palace nicht über ein 1:1 hinaus.

Der Niederländer Arjen Robben hat den FC Chelsea an die Tabellenspitze der englischen Premier League geschossen. Im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten FC Everton sorgte der Niederländer in der 72. Minute für das Tor des Tages. Das Team des deutschen Nationalspielers Robert Huth, der in der 82. Minute eingewechselt wurde, hat nun 29 Punkte auf dem Konto. Der bisherige Tabellenführer Arsenal London mit Nationaltorhüter Jens Lehmann spielte nur 1:1 gegen Crystal Palace und hat jetzt 27 Zähler auf dem Konto.

Henry schoss Arsenal in Führung

Zum dritten Mal in Folge blieb Arsenal in der Meisterschaft ohne Sieg. Der französische Torjäger Thierry Henry schoss die "Gunners" mit seinem zehnten Saisontor zwar in Führung (63.), doch die Gastgeber glichen durch Aki Riihilahti nur zwei Minuten später aus.

Liverpool verliert zu Hause

Eine überraschende Heimniederlage musste Dietmar Hamann mit Rekordmeister FC Liverpool gegen Birmingham City hinnehmen. Darren Anderton erzielte beim 1:0 (0:0)-Erfolg den Siegtreffer der Gäste (77.). Nationalspieler Hamann wurde in der 85. Minute ausgewechselt. Mit 17 Punkten haben die "Reds" den Anschluss an die oberen Mannschaften vorerst verloren.

Aston Villa weiter auf dem Vormarsch

Weiter auf dem Vormarsch befindet sich Jung-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger mit Aston Villa. Beim 3:0 (3:0)-Heimsieg gegen den FC Portsmouth trafen Peter Whittingham (18.), Juan Pablo Angel (25.) und Nolberto Solano (40.). Hitzlsperger wurde fünf Minuten vor dem Ende eingewechselt. Villa schob sich mit 18 Punkten am FC Liverpool vorbei.

Tottenham Hotspur verlor 2:3 gegen Charlton Athletic, Norwich City und die Blackburn Rovers trennten sich im Kellerduell 1:1.

"U-21"-Nationalspieler Moritz Volz gastiert am Sonntag mit dem FC Fulham bei Newcastle United, in Manchester kommt es zum Stadt-Derby zwischen United und City.

Autor: ds

Kommentieren