Pete Sampras will die Zeit zurückdrehen. Der ehemalige Weltranglistenerste aus den USA tritt im November in Kuala Lumpur gegen die Nummer eins der Welt, den Schweizer Roger Federer, an. unter dem Motto

Sampras fordert Federer zum "Duell der Zeiten"

Zeit zurückdrehen

deni1
23. Mai 2007, 14:29 Uhr

Pete Sampras will die Zeit zurückdrehen. Der ehemalige Weltranglistenerste aus den USA tritt im November in Kuala Lumpur gegen die Nummer eins der Welt, den Schweizer Roger Federer, an. unter dem Motto "Duell der Zeiten" sind drei Matches der Tennis-Ikonen im Rahmen der Feierlichkeiten zu Malaysias 50. Jahr der Unabhängigkeit (20. bis 24. November) geplant.

Beim einzigen Aufeinandertreffen der beiden, im Achtelfinale von Wimbledon 2001, beendete Federer die Siegesserie (31 Spiele) von "Pistol Pete".

Autor: deni1

Kommentieren