Eintracht Borbeck

Negativlauf hat ein Ende

Krystian Wozniak
05. Mai 2014, 13:52 Uhr

Elf Niederlagen in Serie musste die DJK Eintracht Borbeck einstecken. Am Sonntag beendete der designierte A-Liga-Absteiger diesen Negativlauf.

Kellerkind TuRa 86 wurde trotz eines zwischenzeitlichen 0:1-Rückstandes noch besiegt. "Die Mannschaft hat große Moral beweisen. Die Einstellung war tadellos und diesmal hatten wir auch das Glück auf unserer Seite", lobt Eintracht-Trainer Kevin Vössing.

[fieber]220130441;220001;1314[/fieber]
Ob es für den DJK-Coach auch in der kommenden Saison in Borbeck weitergeht, ist noch ungewiss: "Ich will weiter als Trainer arbeiten, doch noch gab es mit der Eintracht keine Verhandlungen. Mal schauen, was die nächsten Tage und Wochen bringen."

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren