Kapitän Markus Happe wird seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten Kickers Offenbach nicht verlängern und schließt sich ab der kommenden Saison den Amateuren von Bayer Leverkusen an. Der 35 Jahre alte Abwehrspieler war vor drei Jahren vom 1. FC Köln zu den Offenbachern gewechselt. Happe soll bei der zweiten Bayer-Mannschaft, die in dieser Saison aus der Regionalliga Nord abgestiegen ist, einen Dreijahres-Vertrag unterschreiben.

Happe verlässt Kickers Offenbach

Wechsel zu Leverkusen II

22. Mai 2007, 09:44 Uhr

Kapitän Markus Happe wird seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten Kickers Offenbach nicht verlängern und schließt sich ab der kommenden Saison den Amateuren von Bayer Leverkusen an. Der 35 Jahre alte Abwehrspieler war vor drei Jahren vom 1. FC Köln zu den Offenbachern gewechselt. Happe soll bei der zweiten Bayer-Mannschaft, die in dieser Saison aus der Regionalliga Nord abgestiegen ist, einen Dreijahres-Vertrag unterschreiben.

Parallel dazu will der frühere Leverkusener Erstligaprofi seine Trainerausbildung machen.

Autor:

Kommentieren