Bundestrainer Joachim Löw wird nach dem DFB-Pokalendspiel am Samstag in Berlin (20 Uhr) zwischen dem neuen deutschen Meister VfB Stuttgart und dem 1. FC Nürnberg dem Kapitän der Sieger-Mannschaft die Trophäe überreichen. Neben Löw werden auch sein Assistent Hansi Flick, Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff und DFB-Sportdirektor Matthias Sammer beim Finale vor Ort sein.

Löw und Neid ehren die DFB-Pokalsieger

Auch Flick, Sammer und Bierhoff bei Pokalübergabe

21. Mai 2007, 12:12 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw wird nach dem DFB-Pokalendspiel am Samstag in Berlin (20 Uhr) zwischen dem neuen deutschen Meister VfB Stuttgart und dem 1. FC Nürnberg dem Kapitän der Sieger-Mannschaft die Trophäe überreichen. Neben Löw werden auch sein Assistent Hansi Flick, Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff und DFB-Sportdirektor Matthias Sammer beim Finale vor Ort sein.

Der Gewinner des Frauen-Endspiels zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem FCR Duisburg erhält den Pokal aus den Händen von DFB-Trainerin Silvia Neid.

Autor:

Kommentieren