Zwei aus Vier, so heißt die Formel in Sachen Abstiegskampf. Noch in der Verlosung: TuS Neviges, SSVg Heiligenhaus, SV Burgaltendorf und TuS Helene Essen, dessen Keeper Sascha Quabeck deutlich macht:

Sascha Quabeck (Torwart TuS Helene Essen) tippt den 30. Spieltag der Landesliga Niederrhein 1:

Zwei aus Vier

kru
19. Mai 2007, 20:51 Uhr

Zwei aus Vier, so heißt die Formel in Sachen Abstiegskampf. Noch in der Verlosung: TuS Neviges, SSVg Heiligenhaus, SV Burgaltendorf und TuS Helene Essen, dessen Keeper Sascha Quabeck deutlich macht: "Wir haben alles selbst in der Hand, ein Punkt würde uns reichen." Sein Zusatz: "Darauf kann man natürlich nicht spielen. Wir sollten das Ganze mit einem Dreier klar machen." Dafür müssen aber die Möglichkeiten genutzt werden. "Das ist ganz klar unser Problem. Wir sind eigentlich eine spielstarke Mannschaft, lassen aber zu viele hochkarätige Chancen aus", weiß Quabeck, der abschließend erklärt:

"Wir haben viele Elfmeter vergeben wie zum Beispiel gegen Burgaltendorf oder Sudberg. Dem dürfen wir jetzt nicht nachtrauern, sondern müssen halt jetzt am letzten Spieltag den Klassenerhalt sichern."

Sascha Quabeck (Torwart TuS Helene Essen) tippt den 30. Spieltag der Landesliga Niederrhein 1:

Autor: kru

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren