Edgar Davids von Inter Mailand hat nach einem Bericht der italienischen Tageszeitung Gazzetta dello Sport einen Fotografen verprügelt. Gegen den niederländischen Nationalspieler wurde Strafanzeige erstattet.

Davids nach Prügelattacke angezeigt

us
16. Oktober 2004, 13:23 Uhr

Edgar Davids von Inter Mailand hat nach einem Bericht der italienischen Tageszeitung Gazzetta dello Sport einen Fotografen verprügelt. Gegen den niederländischen Nationalspieler wurde Strafanzeige erstattet.

Der niederländische Nationalspieler Edgar Davids hat in Mailand für einen Skandal gesorgt. Nach einem Bericht der italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport griff der Star des italienischen Champions-League-Teilnehmers Inter Mailand am Freitag einen Fotografen an, nachdem er von dem Mann beim Verlassen eines Kaufhauses abgelichtet worden war. Der Paparazzo begab sich nach der Attacke in ärztliche Behandlung und wurde für sieben Tage krankgeschrieben.

Davids sieht sich nach dem gewaltsamen Übergriff jetzt einer Strafanzeige wegen Körperverletzung ausgesetzt.

Autor: us

Kommentieren