Die Saison von Markus Thorandt beim TSV 1860 München ist beendet. Wie eine Kernspintomographie ergab, erlitt er Mittelfeldspieler bei der 1:2-Heimniederlage gegen Hansa Rostock einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel und muss im letzten Saisonspiel bei Erzgebirge Aue pausieren.

Saisonende für "Löwen" Thorandt

Thorandt fehlt gegen Aue

14. Mai 2007, 17:17 Uhr

Die Saison von Markus Thorandt beim TSV 1860 München ist beendet. Wie eine Kernspintomographie ergab, erlitt er Mittelfeldspieler bei der 1:2-Heimniederlage gegen Hansa Rostock einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel und muss im letzten Saisonspiel bei Erzgebirge Aue pausieren.

Autor:

Kommentieren