Valencia holt nur einen Punkt in Sevilla

see
02. Oktober 2004, 22:26 Uhr

Der FC Valencia hat am 6. Spieltag der Primera Division nur ein 1:1-Unentschieden bei Betis Sevilla erreicht. Barcelona hat nun die Möglichkeit, mit einem Sieg gegen Numancia am Sonntag die Tabellenspitze zu erobern.

Die 1:2-Niederlage bei Werder Bremen in der Champions League am Mittwoch hat beim FC Valencia offenbar Spuren hinterlassen. Am 6. Spieltag der Primera Division kam der spanische Meister bei Betis Sevilla nur zu einem 1:1-Unentschieden und ermöglichte dem FC Barcelona, mit einem Heimsieg gegen Numancia am Sonntag die Tabellenführung zu übernehmen. Di Vaio hatte die Gäste in Führung gebracht, Edu glich noch vor der Pause aus.

Autor: see

Kommentieren