Die Hammer SpVg steht vor einem spielfreies Wochenende, aber Goran Barjaktarevic möchte nicht aus dem Rhythmus kommen. Deshalb testet die HSV in Beckum.

Hammer SpVg

Testspiel gegen Beckum steht an

RS
28. Februar 2014, 09:53 Uhr

Die Hammer SpVg steht vor einem spielfreies Wochenende, aber Goran Barjaktarevic möchte nicht aus dem Rhythmus kommen. Deshalb testet die HSV in Beckum.

Der milde Winter hat zur Folge, dass an dem von Staffelleiter Reinhold Spohn als Ausweichspieltag eingeplanten Karnevalswochenende lediglich vier Oberligisten ihre im Dezember 2013 ausgefallenen Begegnungen nachholen müssen. Die Hammer SpVg gehört nicht dazu, sie hat in der Meisterschaft also ein spielfreies Wochenende.

Um in der knapp zweiwöchigen Wettbewerbspause bis zum vorgezogenen Auswärtsspiel am Samstag, den 08. März um 17.30 Uhr gegen Westfalia Rhynern jedoch nicht aus dem Rhythmus zu kommen, tritt HSV-Trainer Goran Barjaktarevic mit seiner Mannschaft am Karnevalssamstag zu einem Freundschaftsspiel beim Landesligisten Beckumer Spielvereinigung an.

Anpfiff der Begegnung mit der SpVg Beckum wird am 01. März um 12.30 Uhr auf dem Kunstrasen der Römerkampfbahn an der Vorhelmer Straße 73 in 59269 Beckum sein. Schiedsrichter der Partie ist Marcel Stöppel, assistieren werden ihm Markus Brune und Cedric Kras.

Autor: RS

Kommentieren