Der bereits abgestiegene Zweitligist Eintracht Braunschweig hat sich die Dienste der beiden  Mittelfeldspieler Kosta Rodrigues und Dennis Brinkmann für weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2009 gesichert. Außerdem wurde Abwehrspieler Matthias Henn vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet, der ebenfalls für zwei Jahre unterschrieben hat. Alle Kontrakte gelten für die Regionalliga und die 2. Bundesliga.

Rodrigues und Brinkmann bleiben in Braunschweig

Henn kommt aus Kaiserslautern

dst1
10. Mai 2007, 13:58 Uhr

Der bereits abgestiegene Zweitligist Eintracht Braunschweig hat sich die Dienste der beiden Mittelfeldspieler Kosta Rodrigues und Dennis Brinkmann für weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2009 gesichert. Außerdem wurde Abwehrspieler Matthias Henn vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet, der ebenfalls für zwei Jahre unterschrieben hat. Alle Kontrakte gelten für die Regionalliga und die 2. Bundesliga.

Autor: dst1

Kommentieren