FC Gladbeck

Der Kader wurde umgekrempelt

01. Februar 2014, 13:49 Uhr

Der FC Gladbeck hat seinen Kader umgekrempelt. Während der Wintertransfer-Periode gab es gleich zehn Neuzugänge, nur drei Spieler sind gegangen.

Ender Cambaz und Marcel Schulz kommen vom Essener Bezirksligisten TuS 84/10 Bergeborbeck. Mit Vetim Dana, Harun Cura und Omar Chamdine hat sich der FC bei Stadtrivalen Wacker Gladbeck bedient. Außerdem kommen noch Tim Messinger, Bünyamin Demir, Serkan Sarica, Ayyoub Affani und Dominik Werthmann (Adler Ellinghorst) und sollen im Kampf um den Klassenerhalt helfen.

Nicht mehr für den FC Galdbeck auflaufen werden in derRückrunde dafür Samir Sadoou (Preußen Gladbeck), Ahmed Ibrahim (SV Bottrop Ebel) und Szymon Szwed (Etus Bismarck).

Autor:

Kommentieren