Der Traum vom Turniersieg ist für die deutsche U17-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Belgien vorbei. Im entscheidenden dritten Gruppenspiel kam die Mannschaft von Trainer Paul Schomann in Eupen gegen Spanien nicht über ein 0:0 hinaus und verpasste damit den Einzug ins Halbfinale, da Frankreich zeitgleich gegen die Ukraine 2:2 (1:0) spielte und punktgleich wegen des gewonnenen direkten Vergleichs in der Runde der letzten Vier steht. Zum Weiterkommen hätte die DFB-Auswahl einen Sieg benötigt.

U17-Junioren verpassen EM-Halbfinale

0:0 gegen Spanien

07. Mai 2007, 17:18 Uhr

Der Traum vom Turniersieg ist für die deutsche U17-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Belgien vorbei. Im entscheidenden dritten Gruppenspiel kam die Mannschaft von Trainer Paul Schomann in Eupen gegen Spanien nicht über ein 0:0 hinaus und verpasste damit den Einzug ins Halbfinale, da Frankreich zeitgleich gegen die Ukraine 2:2 (1:0) spielte und punktgleich wegen des gewonnenen direkten Vergleichs in der Runde der letzten Vier steht. Zum Weiterkommen hätte die DFB-Auswahl einen Sieg benötigt.

Autor:

Kommentieren