Für Danny Schwarz von Zweitligist TSV 1860 München ist die Saison zwei Spieltage vor Schluss vorzeitig beendet. Der Mittelfeldspieler hat sich am Sonntag im Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching (1:0) einen Bruch des rechten Großzehenendglieds zugezogen und kann in den beiden abschließenden Partien gegen Hansa Rostock und bei Erzgebirge Aue nicht eingesetzt werden. Der 31-Jährige wird den

Saisonaus für "Sechziger" Schwarz

Vier Wochen Pause für Schwarz

07. Mai 2007, 11:33 Uhr

Für Danny Schwarz von Zweitligist TSV 1860 München ist die Saison zwei Spieltage vor Schluss vorzeitig beendet. Der Mittelfeldspieler hat sich am Sonntag im Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching (1:0) einen Bruch des rechten Großzehenendglieds zugezogen und kann in den beiden abschließenden Partien gegen Hansa Rostock und bei Erzgebirge Aue nicht eingesetzt werden. Der 31-Jährige wird den "Löwen" voraussichtlich vier Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Autor:

Kommentieren