Vorwärts Kornharpen hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Trainer Jörg Silberbach kann in der kommenden Saison auf Sebastian Janas (23 Jahre, vom Bezirksligisten BG Schwerin), Selcuk Dürme (U19 ETB Schwarz-Weiß Essen) und Markus Fuchs (U19 Wattenscheid 09) bauen.

KORNHARPEN: Rotholz will gehen

Drei Neuzugänge

05. Mai 2007, 19:27 Uhr

Vorwärts Kornharpen hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Trainer Jörg Silberbach kann in der kommenden Saison auf Sebastian Janas (23 Jahre, vom Bezirksligisten BG Schwerin), Selcuk Dürme (U19 ETB Schwarz-Weiß Essen) und Markus Fuchs (U19 Wattenscheid 09) bauen. "Markus hat einen Ein-Jahresvertrag unterschrieben, die beiden anderen für zwei Spielzeiten", berichtet SVK-Manager Jörg Versen.

Janas kickte vor dem einjährigen Aufenthalt in Schwerin in der U23 des MSV Duisburg. Der Stürmer ist Kornharpen von seinem Ex-Coach Bernard Dietz wärmsten empfohlen worden. Selcuk Dürme ist ein Defensiv-Allrounder. "Er hat im Training vollkommen überzeugt, da haben wir einen richtig guten Burschen", freut sich Versen und schiebt mit Blick auf Fuchs nach: "Wir haben ihn ein paar Mal beobachtet, er passt menschlich gut rein. Auch unser Torwart David Menke versteht sich gut mit ihm, wir erwarten einen spannenden Zweikampf." Derweil wird Michael Rotholz den Club verlassen. "Wir haben uns gestreckt und getan, aber er will gehen", erklärt Versen.

Wenn am heutigen Sonntag der TuS Erndtebrück zu Gast ist, hat Versen schon einen Schlachtplan parat: "Schön, dass Andreas Teichmann wieder dabei ist. Die stehen zwischen gut und böse. Aber wir könnten nach dem Ausrutscher der TSG noch in den Aufstiegskampf eingreifen. Also ran."

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren