Ende Januar steigt Westfalenligist SV Holzwickede in die Vorbereitung auf die Rückrunde ein, die am 16. März mit der Heimbegegnung gegen Schwarz-Weiß Wattenscheid beginnt.

SV Holzwickede

Fünf Testspiele zur Rückrundenvorbereitung

RS
14. Januar 2014, 12:31 Uhr

Ende Januar steigt Westfalenligist SV Holzwickede in die Vorbereitung auf die Rückrunde ein, die am 16. März mit der Heimbegegnung gegen Schwarz-Weiß Wattenscheid beginnt.

Die notwendige Fitness für den Meisterschaftsbetrieb sollen sich die Schützlinge von Trainer Ingo Peter in fünf Testspielen holen. Den Auftakt bildet das Ortsderby mit der SG Holzwickede, das nach längerer Pause an Sonntag, 16. Februar um 15.30 Uhr den Mittelpunkt der offiziellen Übergabe des neuen Kunstrasens in der Haarstrang-Sportanlage im Ortsteil Opherdicke bilden soll.

Die nächsten drei Vorbereitungsspiele trägt der HSV dann auf dem Kunstrasenplatz im Schulzentrum an der Opherdicker Straße aus: Am Samstag, 22. Februar, wird um 15 Uhr die U23 der Hammer Spielvereinigung erwartet, einen Tag später, ebenfalls um 15 Uhr, geht es gegen den alten Rivalen aus Bezirksligazeiten und neuen Landesligisten, SV Brackel 06. Das folgende Testspiel gegen Landesligist SSV Mühlhausen, wird am Sonntag, 2. März, um 15.30 Uhr im Schulzentrum angepfiffen.

Zum Abschluss der Vorbereitungsspiele treffen die Holzwickeder dann auf den Ligakonkurrenten und aktuellen Spitzenreiter der Westfalenliga, den ASC 09 Dortmund. Das Nachbarschaftsderby mit den Aplerbeckern ist für Sonntag, 9. März, um 15 Uhr im Montanhydraulik-Stadion angesetzt.

Autor: RS

Kommentieren