Manchester United plant den Ausbau seines Stadions Old Trafford. Die Arena soll anschließend 75.000 Zuschauern Platz bieten, bisher sind es 68.000. Schon jetzt ist Old Trafford das größte Stadion auf der Insel.

"ManU" will sein Stadion Old Trafford vergrößern

jt
10. September 2004, 19:25 Uhr

Manchester United plant den Ausbau seines Stadions Old Trafford. Die Arena soll anschließend 75.000 Zuschauern Platz bieten, bisher sind es 68.000. Schon jetzt ist Old Trafford das größte Stadion auf der Insel.

Manchester United will sein Stadion Old Trafford ausbauen und von bisher 68.000 auf 75.000 Plätze erweitern. Einen entsprechenden Antrag richtete der Klub am Freitag an die Stadtverwaltung in Manchester. Old Trafford ist auch heute schon das größte Fußballstadion auf der britischen Insel, gefolgt vom St. James' Park von Newcastle United (52.000). Sollten die Behörden dem "ManU"-Antrag stattgeben, soll zum Jahresbeginn 2005 mit den Umbauarbeiten begonnen werden.

Zuletzt hatte Manchester den englischen Nationalspieler Wayne Rooney verpflichtet und dafür 37 Millionen Euro an den FC Everton überwiesen. Der 18-Jährige war mit vier Toren der englische Shootingstar bei der Euro in Portugal.

Autor: jt

Kommentieren